Am 29.02.2020 – Gedenkmarsch zu ehren der afrikanischen Opfer von Versklavung, Kolonialismus und Rassismus!

Das Komitee für ein afrikanisches Denkmal in Berlin (KADIB) schließt mit dem 14. Gedenkmarsch am 29.02.2020 den Black History Month ab. Kommenden Samstag um 11:00 sind Vertreter*innen, Mitglieder*innen, Freunde*innen der Organisation herzlich eingeladen und aufgerufen unsere afrikanischen Vorfahren und Ahnen sowohl wie ihren Widerstand und Kampf gegen Versklavung, Kolonisation, Nazi-Unterdrückung und rassistische Gewalt zu gedenken und würdigen!
Mehr Infos

Am 21.02.2020 – Solidaritätsveranstaltung für Oromo Horn von Afrika Zentrum e.V. (OHAZ)!

Der ZAGD e.V.  weist darauf hin, dass der Oromo Horn von Afrika Zentrum e.V. (OHAZ) eine Solidaritätsveranstaltung für sein Zentrum am 21.02.2020 um 19:00 hält. Mit der Unterstützung von EOTO, African Black Community (ABC) und Afrika-Rat im Rahmen des Black History Months sind Förderer und Unterstützer des Vereins eingeladen an einem lehrreichen Abend teilzunehmen!

WANN?

am 21.02.2020
Einlass um 18:30 
Beginn um 19:00 

WO?

Each One Teach One (EOTO) e.V.
Togostraße 76
13351 Berlin

Die afrikanische Community ist entsetzt, wütend und geschockt! Schüsse auf das Büro des Bundestagsabgeordneten Dr. Karamba Diaby.

Berlin, den 22.01.2020

Auf das Büro SPD Bundestagsabgeordneten Dr. Karamba Diaby aus Halle wurde in der Nacht zum 15.01.2020 geschossen. Die Scheibe weist Einschüsse auf. Es ist nicht das erste Mal, dass der Abgeordnete Rassismus erfährt.
Alltagsrassismus und rassistische Übergriffe gehören zu den Lebensrealitäten von Menschen afrikanischer Herkunft in Deutschland. Es ist nicht hinzunehmen, dass wir um unser Leben fürchten müssen. Die Regierung muss agieren, es reicht!
Wir fordern die komplette und gründliche Aufklärung des Vorfalles und keine Bagatellisierung der Situation. Wir haben das Recht auf Sicherheit und körperliche Unversehrtheit. Rassistische Übergriffe müssen gezielt strafrechtlich verfolgt werden.
Wir danken Dr. Karamba Diaby für seinen Mut und unterstützen ihn darin, dass er sich nach diesem erneuten Vorfall nicht zurückziehen will aus dem öffentlichen Raum, sondern seine politische Arbeit weiterfortführt.

Der Vorstand des Zentralrats der afrikanischen Gemeinde in Deutschland e.V.

Vortrag“ von Moctar Kamara, Vortrag von Doudou Diéne

Die African Black Community, in Kooperation mit der Werkstatt der Kulturen, lädt herzlich zu dieser Veranstaltung am 02.02.2019 ein.
Kinderbetreuung ist vorhanden.
Der „Vortrag“ von Moctar Kamara ist auf deutsch.
Der Vortrag von Doudou Diéne ist auf englisch … mit evtl. konsekutiver deutscher Übersetzung.
Bitte zahlreich erscheinen.