Arbeitsschwerpunkte

  • Lebensrealitäten von Menschen afrikanischer Herkunft in Deutschland
  • die gesellschaftliche Situation von Menschen afrikanischer Herkunft mit Fluchterfahrung bzw. Geflüchtete Menschen afrikanischer Herkunft in Deutschland
  • Sprachförderung vor allem im Bereich Mehrsprachigkeit
  • Nationaler Aktionsplan gegen Rassismus aus Schwarzer Perspektive
  • Anti- Schwarzer Rassismus
  • die Aufarbeitung der deutschen Kolonialgeschichte in Bezug auf Afrika und ihre Folgen
  • wirtschaftlich gleichberechtigte Beziehungen zum afrikanischen Kontinent und der weltweiten afrikanischen Diaspora.