Teilhabe in der Einwanderungsgesellschaft.

Hamidou Bouba, Stellvertretender Vorsitzender des Zentralrates der afrikanischen Gemeinde mit der integrationsbeauftragten der Bundesregierung und Gökay Sofuoglu, Bundesvorsitzender der türkischen Gemeinde in Deutschland.

Image may contain: 3 people, people smiling
Ein wichtiges Thema bei dem integrationspolitischen Dialog mit Ministerin Aydan Özoğuz: „Teilhabe in der Einwanderungsgesellschaft.“
Es wurde ein Impulspapier vorgestellt und diskutiert, was inzwischen ca. 50 bundesweite Migrantenorganisationen unterschrieben haben. Das Papier wird unter anderem beim 9. Integrationsgipfel mit der Bundeskanzlerin im November diesen Jahres vorgestellt. Wichtig ist, dass so viele Migrantenorganisationen trotz ihrer Unterschiedlichkeiten nun doch eine gemeinsame Sprache sprechen.