„Ein Vogelschwarm lässt sich von sich besser hören und sehen“

(Kônô, jêlen bê wuhuu fô) sagt ein Bambara-Sprichwort .

Der Zentralrat der afrikanischen Gemeinde in Deutschland e.V. versteht sich dazu als Dachverband,  Interessenzusammenschluss und Netzwerk  von Organisationen und Einzelpersonen der afrikanischen Diaspora in der Bundesrepublik Deutschland, um ihre Interesse auf Bundesebene zu vertreten und eine Lobby zu schaffen.

Aber Netzwerke sind keine Zufallprodukte –sie entstehen durch Bedarf, Initiative und Kooperation, sie müssen gepflegt werden und brauchen Engagement und Perspektive.

Daher lädt der Zentralrat alle afrikanischen Dachverbände ein, einen Beitrag zum Gelingen der Umsetzung der Ziele und Belangen unserer afrikanischen bzw. Schwarzen Gemeinden beizutragen- sei es durch eine einfache Mitgliedschaft, sei es durch Ausübung einer Tätigkeit in einer der Arbeitsgemeinschaften des Zentralrates.
Der Zentralrat will sich mit euch mit den ihnen schon vertrauten Themenfeldern der Integration, entwicklungspolitischen Inlandsarbeit über Afrika und der Stärkung des Selbstempowerments der Afrikaner/innen und Schwarzen in Deutschland befassen.

Wir trauen um unser Vorstandsmitglied Hadja Kitagbe Kaba

Wir trauern um Hadja Kitagbe Kaba, Mama Afrika, Stellvertretende Vorsitzende des Zentralrates der afrikanischen Gemeinde in Deutschland.
Mit großer Trauer hat uns die Nachricht vom Tod von Frau Hadja Kitagbe Kaba, auch Mama Afrika genannt, erreicht.
Wir stehen unter großem Schock. Unsere Gedanken sind bei ihrer lieben Mutter, ihren Kindern und Enkelkindern. Ihnen gilt unser ganzes Mitgefühl.
Frau Kaba war Stellvertretende Vorsitzende des Zentralrates der afrikanischen Gemeinde in Deutschland und bis vor kurzem Vorsitzende vom Afrika-Rat Berlin Brandenburg.
Bekannt wurde sie über Berlin hinaus durch ihr Engagement gegen weibliche Genitalverstümmelung. Dazu gründete sie den Verein Mama Afrika e.V. und erhielt dafür viele Auszeichungen online-apteekki.com.

Wir werden sie unendlich vermissen.
In stillen Gedenken.
Der Vorstand des Zentralrats der afrikanischen Gemeinde in Deutschland e.V.:
Moctar Kamara, Berlin
Marianne Ballé Moudoumbou, Berlin
Aliou Sangare, Hannover
Hamidou Bouba, Langenhagen
Dr. Pierrette Herzberger-Fofana, Erlangen
Dr. Jean-Michel Mbolo, Hamburg
Abayomi Bankole, Hannover
Hamado  Dipama, München