Willkommen

Buntervogel


„Ein Vogelschwarm lässt von sich besser hören und sehen“  (Kônô, jêlen bê wuhuu fô) sagt ein Bambara-Sprichwort .

Der Zentralrat der afrikanischen Gemeinde in Deutschland e.V. versteht sich dazu als Dachverband,  Interessenzusammenschluss und Netzwerk  von Organisationen und Einzelpersonen der afrikanischen Diaspora in der Bundesrepublik Deutschland, um ihre Interesse auf Bundesebene zu vertreten und eine Lobby zu schaffen.

Aber Netzwerke sind keine Zufallprodukte –sie entstehen durch Bedarf, Initiative und Kooperation, sie müssen gepflegt werden und brauchen Engagement und Perspektive.

Daher lädt der Zentralrat alle afrikanischen Dachverbände ein, einen Beitrag zum Gelingen der Umsetzung der Ziele und Belangen unserer afrikanischen bzw. Schwarzengemeinden beizutragen – sei es durch eine einfache Mitgliedschaft, sei es durch Ausübung einer Tätigkeit in einer der Arbeitsgemeinschaften des Zentralrates.
Der Zentralrat will sich mit Euch mit den Euch schon vertrauten Themenfeldern der Integration, entwicklungspolitischen Inlandsarbeit über Afrika und der Stärkung des Selbstempowerments der Afrikaner/innen und Schwarzen in Deutschland befassen.